TSV Sulzdorf e.V. 1921

Neuigkeiten



11.02.2019
Challenge gewonnen!!

Die Fußballmädels wurden vor kurzem zu einer Cold-Water-Challenge vom Germanenkrug herausgefordert. Die Aufgabe bestand darin, mit der Mannschaft in eiskaltem Wasser herumzurennen. Kurzerhand charterten die Mädels mit Ihren Trainern einen Kleinbus und fuhren am vergangenen Wochenende an den Königssee nach Berchtesgaden, wo sie die Aufgabe ohne Probleme mit Bravour gelöst haben. Sie verbrachten eine tolles Wochenende im Schapbachhof, wo neben der Challenge und dem  Besuch des Salzbergwerkes viele weitere Unternehmungen auf dem Plan standen. Am Sonntag ging es wieder zurück nach Sulzdorf. Nach gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen werden sie  dort demnächst den Germanenkrug mit einer Konterchallenge herausfordern, den die Jungs wahrscheinlich nicht schaffen werden.

Erstellt von Admin


16.01.2019
Stadtmeisterschaft in doppeltem Sinne in Sulzdorfer Hand

Am vergangenen Wochenende fanden die Tischtennis Stadtmeisterschaften in Sulzdorf und der Schenkenseehalle statt. Ausrichter war der TSV. Und Sie haben ihre Sache sehrgut gemacht. Alle waren zufrieden und es war ein tolles Turnier. Herzlichen Dank allen Helfern. Sportlich gesehen war auch (fast) alles in TSV Hand. So ging mit Dirk Hausammann die Königsklasse an den TSV, sowie mit Martin Scholl auch die Herren B Klasse. Manfred Lindner rundete mit dem Sieg der Senioren B Konkurrenz den Sulzdorfer Erfolg ab. Ebenso holten die Jugendlichen einige Titel. Hanno Knöller im Jungen U18 Einzel und Doppel, sowie Mona Heiner bei den Mädchen U15 ebenfalls im Einzel und Doppel.
Alexander Laidig Abteilungsleiter

Erstellt von Tischtennis


11.01.2019
Adolf Würth Airport spendet der TT-Abteilung neue Dress

Grund zum Jubeln gab es kurz vor Weihnachten 2018. Nachdem die Metzgerei Jochen Wieland der TT-Jugend einen kompletten Satz neue Trikots spendierte, konnte nun auch für die Aktiven ein neuer Trikotsponsor gefunden werden. Die Adolf Würth Airport GmbH spendierte uns Ende des Jahres 2018 für alle aktiven Spieler ein neues Trikot. Somit sind jetzt wieder alle TSVler gleich gekleidet. Wir danken dem Adolf Würth Airport für diese großzügige Spende und wünschen allen dort allzeit gute Landungen.
Alexander Laidig (TT-Abteilungleiter)

Erstellt von Tischtennis


01.01.2019
TSV bekommt 2 Platten aus dem Sparkassen Spendentopf

Im Rahmen der jährlichen Spendenausschüttung für Vereine im Stadtbereich konnte der TSV Sulzdorf einen Zuschuß von 1000€ ergattern. Dieser war für die Anschaffung von 2 neuen Tischtennisplatten bestimmt. Wir danken der Sparkasse recht herzlich für diese großzügige Spende und wünschen Allen Freunden und Gönnern ein gutes, gesundes neues Jahr.
Alexander Laidig (Abteilungsleiter)

Erstellt von Tischtennis


21.12.2018
100 Jahre TSV Sulzdorf

                                           09. Juli - 11. Juli 2021
          mit großem Festzelt, Vergnügungspark und Umzug durch den Ort.

Erstellt von Admin


TSV Ehrenriege besichtigt EDEKA

Die Ehrenriege des TSV Sulzdorf besichtigte mit 50 Personen die EDEKA-Zentrale Süd-West in Ellhofen.
Mit Kaffee und Gebäck sowie Obst und Saft wurden wir sehr freundlich empfangen und hatte eine sehr
interessante Führung durch die riesigen Lagerhallen von wo die EDEKA-Märkte unserer Region beliefert wurden.
Im Anschluss machte wir noch einen Halt in der Besenwirtschaft Busch in Dimbach wo wir auch sehr gut bewirtet wurden.
Um 20:00Uhr fuhr unser Bus mit unserem bewährten Pilot ..Siggi'' in Richtung Heimat wo wir dann gegen 21:00Uhr sicher ankamen.

Erstellt von Admin


02.12.2018
TT Jugend - Tabellenplätze

Meister und gute Tabellenplätze am Saisonende

Mädchen: 1. Platz und Meister der Mädchen Kreisklasse

Die neugegründete Mädchenmannschaft spielte mit einer beeindruckenden Teamleistung eine super Saison. Alle Mädchen trugen mit spannenden Spielen  und Siegen zu diesem tollen Erfolg
bei.
Danke an alle Fans für die super Unterstützung.
Gratulation zum Meistertitel !


Jungen2: 2. Platz der Jungen Kreisklasse Süd

Das junge Team der Jungen 2 spielte eine tolle Saison. Die Jungs waren mit Eifer und Spass bei der Sache und belegten am Ende hochverdient den 2. Platz.
Glückwünsch zu dieser Platzierung !


Jungen1: 4. Platz der Jungen Kreisliga A Süd

Die Jungen1 belegen einen guten 4. Platz nachdem 2 Leistungsträger altershalber zu den Herren gewechselt haben.
Hierzu gratulieren wir !

Herzlichen dank an alle Betreuer !

Erstellt von Tischtennis


02.12.2018
TT Jugend 1. Eltern Kind Turnier

Am Sonntag 18.11.18 fand das 1.Eltern Kind  Turnier statt.
Es nahmen 15 Teams  teil, wobei ein
Team immer aus einem Kind der TT Jugend und einem Elternteil bestand.  Jedes Team  hatte sich einen speziellen Teamnamen gewählt,
wie zB. THE BANANAS, SUPERFURAS, oder LOS AMIGOS. Mit viel Spass und Eifer fanden viele tolle Spiele statt. Am Ende gab es dann einen Sieger, die SUPERFURAS ,
Die TT Jugend bedankt sich bei allen Teams und Helfern.
Herzlichen Dank für die zahlreichen und leckeren Kuchenspenden.

Erstellt von Tischtennis


12.11.2018
1. Laufeinsteigerkurs startet

Fit durch den Winter – Kurs für Laufeinsteiger

Der Lauftreff des TSV Sulzdorf macht gegen den Schweinehund mobil  und bietet einen Laufeinsteigerkurs an.  Wir wollen mit der Gruppe keine Rekorde aufstellen, sondern gemeinsam den Spaß am Laufen entdecken.  Es wird keine Lauferfahrung oder Ausdauer vorausgesetzt. Lediglich ordentliche Laufschuhe werden benötigt.
Die Dauer ist für 2 Monate geplant und startet erstmals am 19.11.2018. Am Ende werden wir mit einem Lächeln 60 min. locker am Stück durchlaufen können. Wer dran bleiben möchte, kann anschließend in eine der Trainingsgruppen einsteigen.
Das Einsteiger-Training findet zweimal die Woche, montags und donnerstags jeweils um 18:00 Uhr statt. Dauer ca. 30 – 60 min.
Treffpunkt ist der Parkplatz am Vereinsheim des TSV Sulzdorf (Ladestrasse 5).
Für weitere Informationen und Fragen einfach  Steffi oder Ingo (01590-5353507 oder 0176-42593757) kontakten.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, aber wünschenswert. Teilnehmen kann jeder und ist - auch für Nicht-Mitglieder-  kostenlos.

Erstellt von Lauftreff


30.10.2018
Ausflug zum TT Bundesligaspiel

Am Sonntag 28.10.18 besuchte die Tischtennisabteilung und Freunde das Bundesliga Topspiel TTF Ochsenhausen gegen Borussia  Düsseldorf. Gut gelaunt fuhr man mit dem Bus nach Ehingen. In der ausverkauften Halle mit über 1000 Besuchern, herrschte  eine  tolle Stimmung.  Großer Sulzdorfer Jubel, kam bei der Begrüßung des TSV Sulzdorf auf. Mit beginn des Spiels stieg die Spannung und man sah tolle Ballwechsel. Ochsenhausen gewannn unter großem  Jubel 3:1. Nach dem Spiel, konnten die jüngsten Sulzdorfer Tischtennisfans Autogramme Ihrer  Stars ergattern. Auf der Heimfahrt wurden Einzelne Ballwechel erneut analysiert.
In Sulzdorf angekommen, war man sich einig, dass es für alle ein tolles Erlebnis war!  

Erstellt von Tischtennis


27.10.2018
TT Mädchen weiter auf Erfolgskurs

6 : 4 Auswärtssieg bei den Mädchen vom SV Westgartshausen.
Der SV Westgartshausen erwies sich als der  erwartet starke Gegner.  Alle 4  Sulzdorfer Mädchen konnten durch Siege  zum Erfolg beitragen. Die Mädchen  überzeugten durch konzentriertes  kämpferisches und nervenstarkes Spiel,  deshalb ging man am Schluss als verdienter Sieger von der Platte.

Hierzu gratulieren wir.

Danke auch an das Autohaus Cunzemann für die  Bereitstelleung  des TSV Sulzdorf  Busses.

Erstellt von Tischtennis


13.10.2018
Zweites Spiel - zweiter Sieg !

Die Sulzdorfer Tischtennis Mädchen gewannen Ihr zweites Mannschaftsspiel gegen die Jagstheimer Mädchen, in der gut besuchten Sulzdorfer Sporthalle. Alle sechs Spielerinnen trugen zu diesem deutlichen 9:1 Sieg bei.
Gratulation zu diesem Erfolg !

Das nächste Spiel findet am 26.10.18 um 18:00 Uhr in Westgartshausen statt.

Erstellt von Tischtennis


13.10.2018
Tischtennis Bezirksmeisterschaften

Am 07.Oktober 2018  fanden in Ilshofen die Hohenloher Tischtennis- Bezirksmeisterschaften der Jugend statt. Clara Weidner gewann alle Ihre Spiele und wurde überragend Bezirksmeisterin der Mädchen U11.
Im Doppel errang sie mit Ihrer Doppelpartnerin aus Zweiflingen den 2. Platz.

Joachim Reichert und Julian Laidig erreichten im Doppel den 3.Platz der Jungen U12.
Julian Laidig würde im Einzel 3. der Jungen U12.

Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg.


Erstellt von Tischtennis


30.09.2018
Sulzdorfer Tischtennis Mädchen: Erfolgreicher Saisonauftakt

Nach Wochenlanger Vorbereitung im Training fuhren die Mädels nervös und angespannt zum ersten Auswärtsspiel zur SpVgg Gröningen - Satteldorf. Die Nervosität war mit dem Spielen der ersten Bälle beiseitegelegt. Die beiden Doppel: Mona Heiner/Kara Knöller und Clara Weidner/Elena Scholl holten durch klare Siege die ersten beiden Punkte des Spiels. Die Siegesserie setzen Mona Heiner, Clara Weidner, Kara Knöller und Jule Heiner durch tolles konzentriertes Spielen in den Einzeln fort. Alle Spielerinnen bewiesen mit Mut und Spielfreude Ihr Talent und gewannen alle Spiele. So stand es am Ende 10:0, womit keiner gerechnet hatte. Wir gratulieren den Mädels zu dem tollen Erfolg!      
Das erste Heimspiel der Mädchen findet am Freitag, den 12.10.2018 um 18:30 Uhr in der Sulzdorfer Sporthalle statt. Hierzu sind Interessierte und Fans herzlich eingeladen.

Erstellt von Tischtennis


30.07.2018
Ergebnisse Bühlertalturnier

Am Samstag, den 21.07.2018 wurde in Ilshofen das traditionelle Bühlertalturnier ausgetragen. Stark ersatzgeschwächt angereist, ging es für uns in die Gruppenspiele gegen den TSV Vellberg, TSV Ilshofen und die Sportfreunde DJK Bühlerzell.

Im ersten Spiel gegen den TSV Vellberg hatten wir lange den Sieg vor Augen. Sebastian Färber brachte unsren TSV mit 1:0 in Führung. Kurz vor Schluss mussten wir jedoch noch den unglücklichen Ausgleich zum 1:1 hinnehmen

Gegen den TSV Ilshofen zeigten unsre Männer ein sehr  gutes defensiv Spiel. Chancen für den Gegner waren Mangelware. Auf der anderen Seite hatte Phillip Bögner zwei mal die Chance uns in Führung zu schießen. Leider konnte ihm dies aber nicht gelingen. Somit endete das Spiel ebenfalls unentschieden 0:0

Im letzten Gruppenspiel hieß es dann Alles oder Nichts. Wollte man das Elfmeterschießen um Platz 3 und Platz 4 erreichen, war ein Sieg gegen die Sportfreunde aus Bühlerzell nötig.
Der TSV Sulzdorf zollte aber den beiden Kräfte zehrenden vorherigen Spielen Tribut und konnte sich nicht zwingen durchsetzen. Pech durch eine fragliche Schiedsrichterentscheidung tat sein Übriges dazu. Phillip Bögner lief alleine auf den Gästetorhüter zu uns konnten diesen auch umspielen. Dies konnte er aber wohl nicht akzeptieren und hinderte unseren Bögi mit einem für Alle klar sichtbaren Festhalten daran, das Tor zu erzielen. Kein Pfiff, kein Elfmeter, schade. Besser machte es unser Gegner, der das Spiel durch einen Handelfmeter und das 2:0 nach einem schönen Spielzug für sich entscheiden konnte.

Das war das Aus in der Gruppenphase.

Erstellt von Fussball


21.07.2018
Tischtennis - Doppelvereinsmeisterschaften

Martin Scholl und Oliver Schorr konnten vor dem Doppel - Team Alexander Laidig und Gerhard Schorr Ihren Titel verteidigen. Dies war der dritte Erfolg für das eingespielte Team und durften somit den Wanderpokal in Ihren Besitz nehmen.
Gratulation!

Erstellt von Tischtennis


20.06.2018
Vereinsmeisterschaften

Die TT- Jugend spielte am Samstag den 16.06.2018 die Jugend- Vereinsmeisterschaften aus. Gewonnen haben :
Jungen U 18 : Phuc Le
Jungen U 14 : Joachim Reichert
Mädchen : Mona Heiner






Erstellt von Tischtennis


10.06.2018
Tischtennis: Neues Jugendtrikot

Die Sulzdorfer Metzgerei Jochen Wieland sponsert der Tischtennisjugend einen Satz neuer Trikots.
Die Jugend präsentiert die Trikots vor ihrer Vereinsmeisterschaft am Samstag 16.06.2018 um 9:30 Uhr in der Sporthalle Sulzdorf .
Die Jugend bedankt  sich für diese großzügige Spende herzlich !

Erstellt von Tischtennis


03.06.2018
Mädchenmannschaft

Nach über 25 Jahren meldet die Tischtennis Jugend wieder eine Mädchenmannschaft für den Spielbetrieb. Somit meldet die Jugend 3 Mannschaften.
Mädchen : Kreisliga
Jungen 1 : Bezirksklasse B
Jungen 2 : Kreisliga B

Wir wünschen den Mannschaften in der kommenden Saison viel Erfolg !
  
Wir bedanken uns bei den Betreuern : Gerdi & Manfred (Jungen 2), Oli & Hubse (Jungen 1), Klaus & Lea (Mädchen)

Erstellt von Tischtennis


16.04.2018
Tischtennis Jungen 1 sind Meister der Bezirksklasse

Durch einen Sieg im letzten Heimspiel sicherten sich die Jungs ungeschlagen die Meisterschaft. (Die Bezirksklasse A ist die zweithöchste Spielklasse im Bezirk Hohenlohe). Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg. Das Bild zeigt von links: Trainer Lea Tannebaum + Klaus Nassen, die Sieger Hanno Knöller, Florian Heiner, Simon Xemaire und Phuc Le, sowie Jugendleiter Oliver Schorr.

Erstellt von Tischtennis


04.03.2018
Lauftreffbetreuer mit WLV-Lizenz

Es ist mal wieder geschafft: Nach erfolgreichem Seminar hat unser Lauftreff neue WLV-zertifizierte Lauftreff-Betreuer und unsere "alte Hasen" wurden aufgefrischt.
Vom 03.03. - 04.03. waren wir Gastgeber für Referenten des Württ. Leichtathletik Verbands und 25 Lehrgangsteilnehmer aus den verschiedensten Vereinen.
Das Erlernte wird sicherlich in unsere Trainingseinheiten einfließen und ist besonders für Einsteiger interessant.
Somit ist genau jetzt der perfekte Zeitpunkt, in den Lauftreff einzusteigen!

Erstellt von Lauftreff


11.01.2018
Tischtennis Minimeisterschaften ein großer Erfolg

Zahlreiche Buben und Mädchen spielten verganenen Samstag in der Sulzdorfer Festhalle um die begehrten Plätze für den Bezirksentscheid der Minimeisterschaften. Das Bild zeigt die Teilnehmer und die Betreuer vom Tischtennis Verein.

Erstellt von Tischtennis


05.01.2018
Festumzüge

Im Juli durften wir an den Umzügen in Mainhardt und Schrozberg teilnemen. Es war uns ein Fest!

Erstellt von Musikzug


Mädchenfußball beim TSV

Mädchenfußball von 8 – 16 Jahren

Aufgrund der hohen Nachfrage werden wir 3 neue Mädchenmannschaften stellen können.

- E-Jugend Jahrgänge 2007/2008/2009, 8 bis 10 Jahre
- D-Jugend Jahrgänge 2005/2006, 11 bis 12 Jahre
- B-Jugend Jahrgänge 2001/2002/2003/2004, 13 bis 16 Jahre

Zunächst ist für alle Mädchen Freitags von 18:00 bis 19:30 Uhr Training.

Wir freuen uns auf weitere Zugänge. Bei Fragen oder Interesse bitte einfach zum Training kommen.

Udo Cunzemann, Jugendleiter

Erstellt von Fussball


Leichathletiktreffen

Vor kurzem trafen sich zahlreiche ehemalige Leichtathletinnen und Leichathleten im Sportheim des TSV. Anlaß war ein Foto, welches am 09.10.1982, also vor fast genau 35 Jahren in Fichtenau aufgenommen wurde. Dieser Tag, der mit Kaffee und Kuchen begann und erst sehr spät in der Nacht endete, war geprägt von vielen Emotionen, hatten sich doch zahlreiche der Sportler schon zum Teil Jahrzehnte nicht mehr gesehen.
Viele tolle Erinnerungen, Anekdoten aber zum Teil auch sehr bewegende Momente begleiteten die Gespräche zwischen den fast 40 anwesenden Athleten. Für alle war es ein unvergesslicher Tag mit Gedanken an eine Zeit, die für viele auch prägend war.
Der Höhepunkt war zweifelsfrei eine Diashow mit Bildern jener Tage, an der die Leichtathletikabteilung unter ihrem Toptrainer Ecke Butscher sowie Hermann Krämer und unter der Abteilungsführung von Walter Ott sowie Dieter Heinold zahlreiche Spitzenplatzierungen in Einzel- wie Mannschaftswettbewerbe auf württembergischer, süddeutscher und sagar deutscher Ebene erringen konnte.
Nachdem der Tag wie im Fluge vergangen war, waren sich alle einig, daß es auf keinen Fall mehr 35 Jahren bis zum nächsten Treffen dauern darf.
Die Bilder des Treffens sind in der Bildergalerie auf unserer Homepage zu finden.

Erstellt von Admin


Lauftreff beim Weinsberg Halbmarathon

Der TSV war stark beim Weinsberg Halbmarathon vertreten. Insgesamt 7 Lauftreffler  nahmen die gut 21km unter die Füße und begaben sich auf die Spuren der Weibertreu.

Erstellt von Admin


Mutter-Kind-Turnen ab 10.03.2017

Ab 10.03.2017 um 09:30 Uhr startet wieder das Mutter-Kind-Turnen unter der neuen Leitung von Barbara Domisch.
Das Angebot richtet sich an alle Mütter/Väter mit ihren Sprösslingen im Alter von 0 bis 3 Jahren und fndet im Übungsraum über dem TSV-Vereinsheim statt.
Über großes Interesse und rege Teilnahme freut sich eure Übungsleiterin Barbara.

Für Rückfragen: 07907 / 944717

Erstellt von Fussball


Zukunft der Ballspielhalle

Zukunft der Ballsporthalle weiter ungewiss (Bericht HT vom 19.10.2016)

Die Stadtverwaltung will keine 870.000 Euro in das marode Gebäude stecken. Die Vereine aus Sulzdorf fordern Trainingsmöglichkeit ein.
TOBIAS WÜRTH | 19.10.2016


Fußball spielen, fürs Golfen üben, Kindersport, Tennistraining: Die Nutzungsmöglichkeiten der Sporthalle in Sulzdorf sind vielfältig. Sie ist allerdings marode Fußball spielen, fürs Golfen üben, Kindersport, Tennistraining: Die Nutzungsmöglichkeiten der Sporthalle in Sulzdorf sind vielfältig. Sie ist allerdings marode.

Für die  Sportler schien das Kind schon in trockenen Tüchern zu sein und damit der Boden in keinem feuchten Zustand mehr. Denn in die Ballspielhalle Sulzdorf regnet es rein. „Wir waren davon ausgegangen, dass man die Halle mit 350 000 Euro dicht bekommt“, erläutert Hartmut Baumann, Sprecher der FWV-Fraktion seinen Antrag für den Doppelhaushalt. Der kam – und das ist für den weiteren Verlauf der Debatte im Bau- und Planungsausschuss wichtig  – vor einem Jahr gegen die Stimmen von FDP, SPD und Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim durch.

„Die Diskussion wird damit eröffnet.“
- Hermman-Josef Pelgrim, Oberbürgermeister

„Das war ein politischer Kompromiss, gegen die Empfehlung der Verwaltung“, betont OB Pelgrim am Montagabend. Schon damals sei klar gewesen, dass es so günstig nicht zu machen sei. „Die Hochbauverwaltung hat das nun untersucht“, erläutert er. „Die Mittel reichen nicht aus.“ Die Sanierung der Halle werde 870 000 Euro kosten. Die Dämmung sei in sich zusammengefallen, Dachplatten seien asbesthaltig, der Boden sei schadhaft, die Leitungen seien marode. „Wir sind in Hall legionellengebeutelt. Die Trinkwasserversorgung müsste komplett erneuert werden“, sagt Peter Klink, Fachbereichsleiter Planen und Bauen. Eine Totalsanierung sei nicht sinnvoll. Daher schlägt die Stadtverwaltung vor: „Wegen des hohen Investitionsbedarfs zur Erhaltung der Ballspielhalle in Sulzdorf wird diese aus wirtschaftlichen Gründen aufgegeben.“

Das löst Verwunderung aus. „Diese Nachricht trifft den Verein sehr hart und zum jetzigen Zeitpunkt unerwartet“, schreibt Bo­g­dan Zaczek vom Tennisclub Sulzdorf in einem Brief, der im Bauausschuss ausliegt. Sein Verein nutze die Halle neben dem Fußballclub, dem Vellberger Tennis­club und den Jugendlichen des Golfclubs fürs Training. Ein wichtiger Trainingsort dürfe nicht wegfallen und schließlich sei das Heizöl für den Winter schon beschafft worden. TSV-Vorsitzender Ulrich Metzger beklagt gegenüber der Zeitung: „Die Stadt Hall hat die Sanierung der Halle sträflich vernachlässigt.“

CDU-Stadtrat Ulrich Reichert spricht im Ausschuss über eine Verwirrung im Ort: „Meine Kleinen sind nach Hause gekommen und haben gesagt: ,Papa, die Halle ist zu.’“ Die Nachricht von Asbest habe Ängste geweckt.

Oberbürgermeister Pelgrim erläutert den Entscheidungsweg. Da die Bauverwaltung Asbest in den Wänden festgestellt habe  – ein üblicher Baustoff vor 40 Jahren  – sei vorsorglich gemessen worden. Resultat: Kein Asbest sei in der Luft nachweisbar. Das Ergebnis sei zu erwarten gewesen, da nur Asbeststaub giftig sei. Der entstehe, wenn Wände zerbrochen werden.

„Eine Gefährdung besteht nur bei einer Sanierung. Das ist aber in den Griff zu bekommen mit Schutzanzügen“, erläutert Peter Klink. Er weist aber auf andere Mängel wie mehrere Zentimeter tiefe Löcher im Boden hin, die nicht mit den aktuellen Sicherheitsbestimmungen in Einklang zu bringen sind. So gehe auch eine Unfallgefahr von dem Tor zum Geräteraum aus und auch von den Holzstützen, die auf Kopfhöhe in das Sportfeld hineinragen.

SPD-Stadtrat Nikolaos Sakellariou plädiert in einer flammenden Rede für den Erhalt der Halle: „Wenn eine Ortschaft etwas will, wird es hochgerechnet und ist zu teuer.“ In der Stadt selbst würden große Summen viel schneller ausgegeben. Hartmut Baumann (FWV) ermahnt ihn: Die SPD habe einst gegen die Sanierung der Halle gestimmt.

Am Ende zieht Oberbürgermeister Pelgrim die Beschluss­empfehlung zurück. Erst soll mit den Vereinen gesprochen werden, um deren Bedarf zu analysieren. Die Halle kann noch den Winter über benutzt werden. Pelgrim: „Die Diskussion wird damit eröffnet.“

Erstellt von Admin

Administratoren-Login

Username:
Passwort:

KontaktPostanschriftSportanlagen
E-Mail:  info(ad)tsv-sulzdorf.de TSV Sulzdorf TSV Sulzdorf
Telefon: 07907 / 8629 Dörrenzimmern 4 Ladestraße
74523 Schäbisch Hall 74523 Schwäbisch Hall
Impressum Login