TSV Sulzdorf e.V. 1921

Abteilung Fußball
Neuigkeiten Fußball



14.05.2018
TSV Sulzdorf - SC Bibersfeld 0:3

Die erste Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen. Es ergaben sich Chancen auf beiden Seiten. Die Gäste aus Bibersfeld waren durch ihr schnelles Umschaltspiel stets gefährlich, ohne daraus jedoch Kapital schlagen zu können. Der TSV hatte hatte die besseren Chancen konnte jedoch auch keine nutzen. In der zweiten Halbzeit nutzten die Gäste aus Bibersfeld ihre Chancen und gingen durch einen Weitschuss aus gut 20 Metern aus dem Halbfeld in Führung. Danach versuchten die Hausherren den Ausgleich zu erzielen, jedoch enstand durch eine vereitelte eigene Chance und einen Konter das 0:2. Überflüssigerweise musste man dann auch noch das dritte Gegentor hinnehmen.


Reserven 2:3

Erstellt von Fussball


30.04.2018
TSV Sulzdorf - FC Ottendorf 0:3

Bereits in der 8.Minute musste man das 0:1 hinnehmen. Dieser Treffer wurde wie in den letzten Spielen begünstigt durch mangelndes Abwehrverhalten bei langen Bällen des Gegners. Danach kam der TSV besser ins Spiel und hatte auch zwei Gelegenheiten zum Ausgleich zu kommen die nicht genutzt wurden. Aber die Gäste nutzten ihr spielerisches Übergewicht und erzielten in der 36. Minute das 0:2. Die zweite Halbzeit war nicht gerade ein Augenschmauss. Bis auf eine nicht genutzte Chance der Hausherren und das dritte Gegentor knapp 10 Minuten vor Schluss gab es nichts erwähnenswertes.


Reserven: 3 - 7

Erstellt von Fussball


12.03.2018
TSV Sulzdorf - TSG Waldenburg 2:3

Ersatzgeschwächt und auf dem ungeliebten Kunstrasen kamen die Hausherren relativ gut ins Spiel und gingen nach einer viertel Stunde durch ein Eigentor nach einem Eckball in Führung.

Danach entstand viel Krampf auf beiden Seiten. Zehn Minuten vor der Pause erhöhte der TSV durch Kai Unfried nach einer Unstimmigkeit in der gegnerischen Abwehr auf 2:0.

Nach der Pause hatte Sulzdorf durch  schön vorgetragene Angriffe drei gute Chancen zu erhöhen versäumte dies jedoch. Dies rächte sich Mitte der zweiten Halbzeit als Waldenburg durch einen Doppelschlag zum Ausgleich kam. Danach brauchten die Hausherren etwas um dies zu verdauen. Als sie sich wieder gefangen hatten verhinderte so manche zweifelhafte Schiedsrichterentscheidung weitere hochkarätige Chancen.

Wie es so ist erzielte Waldenburg nach einem Eckball fünf Minuten vor Schluss den Siegtreffer.


Reserven 1:6

Erstellt von Fussball


25.02.2018
Spiel gegen Braunsbach II fällt aus

Das auf den heutigen Sonntag angesetzte Nachholspiel gegen den TSV Braunsbach II fällt erneut aus.
Von der Stadt wurde der Kunstrasenplatz am Schenkensee aufgrund Eisbefall gesperrt. Der Rasenplatz in Sulzdorf ist nicht bespielbar.

Erstellt von Fussball


18.02.2018
SC Bühlertann - TSV Sulzdorf 7:1

Vergangenen Donnerstag um 20:30 Uhr haben wir unser zweites Wintervorbereitungsspiel absolviert.
Der Gegner SC Bühlertann hatte auf den Kunstrasenplatz nach Obersontheim eingeladen. Die Bühlertanner traten in Bestbesetzung an, was wir an diesem Tag nicht von uns behaupten konnten.
Trotz Allem gab jeder Einzelne sein Bestes, was aber die deutliche Niederlage nicht verhindern konnte.
Der Torschütze für das zwischenzeitliche 1:1 Unentschieden war Fabian Haas, der einen schönen Spielzug vollenden konnte.

Erstellt von Fussball


04.02.2018
TSV Sulzdorf - TSV Sulzbach/Laufen 3:0

Das erste Vorbereitungsspiel auf dem Kunstrasen am Schenkenseestadion konnte der TSV Sulzdorf mit 3:0 für sich entscheiden.
Entgegen den Erwartungen traten die Gäste nicht mit der Bezirksligamannschaft an. Es spielten überwiegend Spieler der 2. Mannschaft  ergänzt durch Spieler aus der Bezirksligamannschaft.

Bei zum Teil starkem Schneefall kamen unsere Jungs schnell gut ins Spiel. So dauerte es nicht lange bis zum viel umjubelten Führungstreffer von Nico Vogt. Traumfreistoß!!
Noch vor dem Halbzeitpfiff konnte Florian Kachel auf 2:0 erhöhen. Das 3:0 erzielte dann Mittte der zweiten Halbzeit David Spitz.

Für den TSV spielten:
Alexander Zeh, Michael Glasbrenner, Fabian Haas, Daniel Schierle, Kai Unfried, Nico Vogt, Benjamin Schierle, Florian Kachel, Sven Rüger, Luca Glasbrenner, Phillip Bögner, Andreas Nieß, David Spitz, Tobias Lindner. Thomas Lössel musste beim Warmmachen verletzungsbedingt passen.

Erstellt von Fussball


01.12.2017
Fussballjahr 2017 ist abgeschlossen

Der Verband hat alle noch im Jahr 2017 anstehenden Spiele abgesagt.
Somit verabschiedet sich der TSV mit dem Derbysieg gegen Tüngental in die Winterpause.
Weiter geht´s am 20.01.2018 mit den Stadtmeisterschaften in der Hagenbachhalle.
Die Mannschaft bedankt sich bei allen Fans, Unterstützern und Ehrenamtlichen für das entgegengebrachte Vertrauen.

Erstellt von Fussball


27.11.2017
TSV Sulzdorf - SV Tüngental 3:0

Das Tabellen- und Nachbarschaftsderby musste leider auf neutralem Boden ausgetragen werden. Der viele Regen in den letzten Tagen machte den Sulzdorfer Rasen unbespielbar.
Spielabsagen, wie man sie noch aus früheren Zeiten kennt, werden vom Verband nicht mehr akzeptiert. Grund hierfür sind die zwei stadteigenen Kunstrasenplätze. So war es unumgänglich, das heißersehnte Derby auf den Kunstrasenplatz am Schenkenseestadion zu verlegen.

Trotz des schlechten Wetters durften sich beide Mannschaften über große Unterstützung freuen.

In der Anfangsphase begegneten sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe. Mit der Zeit erarbeiteten wir uns jedoch mehr Spielanteile und gingen verdient in der 22. Minute durch Sven Rüger in Führung. Die Führung konnten wir mit in die Halbzeit nehmen. In der zweiten Hälfte wurde der TSV immer spielbestimmender und so durfte Sven Rüger in der 58. Minute durch einen Schuss aus der Drehung von der Strafraumgrenze auf das viel umjubelte 2:0 erhöhen. Der SVT versuchte das Ergebnis zu verschönern, brachte aber nichts zählbares zustande. So kam es, dass Thomas Lössel in der 79. Minute das Ergebnis noch auf den deutlichen 3:0 zum Endstand schraubte.


Reserven 3:3

Erstellt von Fussball


17.10.2017
TSV Sulzdorf - SV Gailenkirchen/Gottwollshausen 2:5

Das Spiel begann verheißungsvoll als die Hausherren bereits nach 8 Minuten durch Sven Rüger in Führung. Die sollte jedoch nicht lang währen und man musste in der 15. Minute den Ausgleich hinnehmen als bei eibem Eckstoß die Zuordnung nicht stimmte. In der 27. Minute geriet man sogar in Rückstand der kurz vor der Halbzeit sogar durch die Gäste ausgebaut wurde. Dieser Rückstand resultierte aus dem  unzulänglichen Abwehrverhalten der Heimmannschaft, das nicht dem entsprach was die Mannschaft zu leisten vermag. Nach der Pause hatte man auch Chancen zu verkürzen, diese wurden jedoch nicht genutzt. So kam es in der 58. und 60. Minute zu einem Doppelschlag der Gäste. Die Hausherren hatten noch die ein oder andere Chance das Ergebnis zu verschönern aber es reichte letztlich nur noch zum zweiten Treffer durch Florian Kachel.


Reserven 1:2

Erstellt von Fussball


04.10.2017
TSV Sulzdorf - SV Rieden 1:1

Im erwartet harten Spiel hatte die stark ersatzgeschwächte Heimmannschaft den besseren Start erwischt und ging bereits in der Anfangsphase des Spiels durch einen schönen Spielzug durch Florian Kachel in Führung.
Danach akklimatisierten sich sie Gäste und erspielten sich den überwiegenden Ballbesitz. Diesen konnten sie jedoch nicht nutzen da der TSV es verstand gegen die Gäste geschickt zu verteidigen. So liess man nur eine hochkarätige Chance zu, die jedoch der Heimtorhüter vereiteln konnte.
So ging man mit 1:0 in die Halbzeit.
Das Bild in der zweiten Halbzeit änderte sich wenig. Die Gäste machten das Spiel, konnten sich aber aufgrund der guten Staffelung der Heimmannschaft keine zwingenden Chancen erarbeiten. Der TSV geriet jedoch zunehmends unter Druck und konnte nur noch für wenig Entlastung der Abwehrreihe sorgen. Aber der Moral und des Kampfgeistes willen dauerte es bis gut 10 Minuten vor Schluss bevor man den Ausgleich hinnehmen musste. Bei diesem Ergebnis blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff. Somit bleibt der TSV Sulzdorf auch nach dem siebten Spieltag unbesiegt.

Ein großes Lob darf der kompletten Mannschaft gemacht werden, da sie sich durch ständige Provokationen von dem generische Spielertrainer Martin Rokowski, nicht aus der Ruhe bringen lies. Leider wurde es von dem sonst guten, jungen Schiedsrichter übersehen, dass dieser mit unfairen Tritten und bespucken die Spieler des TSV versuchte zu provozieren.


Reserven: abgesagt

Erstellt von Fussball


25.09.2017
TSV Sulzdorf - TSV Gaildorf II 3:2

Die Heimmannschaft des TSV Sulzdorf tat sich von Anfang an schwer. Hatte jedoch in der ersten Halbzeit ein Chancenplus zu verzeichnen. So ging Sulzdorf durch einen schönen Spielzug in Führung. Torschütze Armando Herrmann. Allerdings gelang den Gästen noch vor der Halbzeit mit der ersten Chance der Ausgleich, begünstigt durch einen Fehler im Spielaufbau. Kurz nach der Halbzeit gingen die Hausherren wiederum durch Armando Herrmann in Führung. Mitte der zweiten Halbzeit musste man wieder den Ausgleich hinnehmen. Mit dem Unentschieden wollten sich die Sulzdorfer Jungs aber nicht zufrieden geben. Sie erkämpften sich kurz vor Schluss, durch ein Tor von Fabian Haas doch noch den Sieg und die verdienten nächsten drei Punkte auf dem Tabellenkonto.

Erstellt von Fussball


04.09.2017
TSV Sulzdorf - TSV Michelbach/Bilz 3:0


Von Beginn an wollten die Gastgeber den Gästen zeigen, das die Punkte in Sulzdorf bleiben. So agierte Sulzdorf entsprechend der vorgegebenen Marschroute. Folgrichtig gingendie Hausherren dann bereits in der 11. Minute durch Michael Glasbrenner in Führung. Weitere 10 Minuten später erhöhte Sulzdorf durch Nico Vogt auf 2:0. Wiederum 10.Minuten später in der 31. Spielminute klingelte es wieder und Armando Herrmann schraubte den Zwischenstand auf 3:0. Danach hatten die Gäste ihre einzige Chance die jedoch vom Torhüter entschärft werden konnte. Die zweite Halbzeit wurde obwohl es ein relativ faires Spiel war hitzig , was jedoch von etlichen Entscheidungen seitens des Schiedsrichters herrührte. Die Heimmannschaft ließ sich dadurch nicht verunsichern und erspielte sich hochkarätige Chancen, die jedoch allesamt nicht genutzt wurden. Wie auch in der ersten Hälfte hatten die Gäste nur eine Torchance durch einen Freistoß. Dieser wurde vom wenig geprüften Heimtorhüter an die Latte gelenkt und entschärft. 


Reserven 0:2

Erstellt von Fussball


Trainingslager Aktive

Von Freitag 04.08.2017 bis Sonntag 06.08.2017 reisen die aktiven Fußballer nach Bad Hindelang ins Trainingslager.
Nach zwei Trainingseinheiten am Freitag werden wir den ersten Trainingstag mit einem Freundschaftsspiel um 19:00 Uhr gegen den A-Ligisten TV Hindelang beenden.

Der Samstag beginnt vor dem Frühstück mit einem einstündigen Lauf. Danach gibt es eine kleine Stärkung damit wir im Anschluss wieder mit Vollgas auf dem Platz trainieren können. Am Nachmittag steht das Teambuilding im Vordergrund. Beim Rafting mit anschließendem Wasserskifahren (Wasserski-Liftanlage) kommt der Spaß mit Sicherheit nicht zu kurz.

Am Sonntag starten wir dann wieder vor dem Frühstück mit einem Lauf. Wer dann noch Hunger hat darf sich am Frühstückstisch regenerieren bevor es wieder zum Abschlusstraining auf das Trainingsgelände des TV Hindelang geht.
Nach dem Mittagessen werden wir dann hoffentlich gut vorbereitet die Rückreise antreten.
Unsere Trainingswochenende möchten wir dann mit dem Freundschaftsspiel (Heimspiel) um 17:00 Uhr gegen den SV Westheim ausklingen lassen.

Im Voraus bedanken wir uns ganz herzlich bei Udo Cunzemann (Autohaus Cunzemann) und Wolfram Lay (Wenig-Wolf). Beide stellen uns für das Wochenende ihre „Busse“ zur Verfügung.

Erstellt von Fussball


Mädchenfußball beim TSV

Mädchenfußball von 8 – 16 Jahren

Aufgrund der hohen Nachfrage werden wir 3 neue Mädchenmannschaften stellen können.

- E-Jugend Jahrgänge 2007/2008/2009, 8 bis 10 Jahre
- D-Jugend Jahrgänge 2005/2006, 11 bis 12 Jahre
- B-Jugend Jahrgänge 2001/2002/2003/2004, 13 bis 16 Jahre

Zunächst ist für alle Mädchen Freitags von 18:00 bis 19:30 Uhr Training.

Wir freuen uns auf weitere Zugänge. Bei Fragen oder Interesse bitte einfach zum Training kommen.

Udo Cunzemann, Jugendleiter

Erstellt von Fussball


Mutter-Kind-Turnen ab 10.03.2017

Ab 10.03.2017 um 09:30 Uhr startet wieder das Mutter-Kind-Turnen unter der neuen Leitung von Barbara Domisch.
Das Angebot richtet sich an alle Mütter/Väter mit ihren Sprösslingen im Alter von 0 bis 3 Jahren und fndet im Übungsraum über dem TSV-Vereinsheim statt.
Über großes Interesse und rege Teilnahme freut sich eure Übungsleiterin Barbara.

Für Rückfragen: 07907 / 944717

Erstellt von Fussball

Administratoren-Login

Username:
Passwort:

KontaktPostanschriftSportanlagen
E-Mail:  info(ad)tsv-sulzdorf.de TSV Sulzdorf TSV Sulzdorf
Telefon: 07907 / 8629 Dörrenzimmern 4 Ladestraße
74523 Schäbisch Hall 74523 Schwäbisch Hall
Impressum Login
Gästebuch
Besucher
Heute: 4
Monat: 722
Gesamt: 6849